Uffmucken ist Bündnis von alternativen Jugendlichen, antifaschistischen Gruppen, Jugendprojekte und zivilgesellschaftlichen Initiativen und hat sich zum Ziel gesetzt, dem braunen Treiben und dem alltäglichen Rassismus auf der Straße in Schöneweide und seiner Umgebung, mit einer bunten und lebendigen (Gegen-)Kultur ein Ende zu bereiten. Dabei geht es nicht nur um den Spaß an der Sache, sondern auch darum klare politische Signale zu setzen. Tatsächlich leben in und um Schöneweide viele aktive und kreative Menschen, die den Nazis nicht widerstandslos das Feld überlassen wollen. Mit Konzerten, Graffiti-Jams, Infoveranstaltungen, Demonstrationen und Straßenaktionen wollen sie: Uffmucken! Für eine alternative Kultur! Gegen Nazistrukturen in Schöneweide!

Termin
Folgt
Niederschöneweide

weitere Infos unter: UFFMUCKEN